Sonntag, 12. September 2010

12 von 12 im September

 "Morgenstund hat Gold im Mund" oder " Der frühe Vogel kann mich mal"

Beim Frühstück war es noch dunkel draussen, DANKE liebe Kinder


Gut, irgendwann geht die Sonne dann auch auf...




Ein Teil für die Tonne produziert, aber egal es war sowieso nur eine Probe-Isabella. Morgen weiss ich wie es richtig geht ;)


Der Mini-Keks ist sehr hilfsbereit uns spitzt die Stifte seines Bruders an (wie gut das DER davon nix weiss)



Der spielt nämlich gerade Drache


Dann kann ich mich ja den lästigen Pflichten widmen


Aber nur mit musikalischer Untermalung



Mittagessen


Schweinereien für den Abend vorbereiten


Mich ein bisschen dem hier zuwenden



Während die lieben kleinen dieses Chaos beseitigen damit wir danach auf den Spielplatz gehen können



Und gleich werde ich auf der Couch mein Werk vollenden



Das war unser total unspektakulärer Tag.

Andere Menschen und andere tage gibt es wie immer hier zu sehen

LG Nina

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Ich bin auch eher für "der frühe Vogel kann mich mal", der Spruch ist sooo genial :o)
Liebe Grüße, Coco

Barbara hat gesagt…

*gähn* Ja, das kenne ich nur zu gut. Sonntägliches Frühstück um sieben Uhr. Wir waren heute ausnahmsweise mal nicht auf dem Spielplatz :-).

LG
Barbara

judith hat gesagt…

Bei uns war es heut eauch so früh... und später kommen sie nicht aus den feder... dann gibt es Rache... Lg judith

Raupptiere hat gesagt…

Entkalken - *grummel* danke für den Tipp. Ist hier auch mal wieder notwendig :-(

Danke für die tollen Bilder!

Gruß Sabine