Samstag, 12. März 2011

12. von 12 im März

Der Tag begann früh, sehr früh wenn das große Kind um halb sechs mit Ohrenschmerzen aufwacht und dann auch nicht mehr weiterschläft...

Aber frühes aufstehen hat auch seine Vorteile, denn wenn der Paketbote am Samstag um 8:15 klingelt ist man schon angezogen und muss nicht in Schlüpper und Unterhemd die Tür aufmachen


Und sie Schuhe passen, na gut man sieht sie auf dem Foto gar nicht aber die Stiefel sehen gut aus (besonders zu meinem neuen Rock)


Kurze Pause nachdem ich mit dem Mini-Keks auf dem Markt war (und ihn plus die Einkäufe den ganzen Rückweg tragen musste....)



Eine einsame Tulpe die noch nicht den Kopf hat hängen lassen


Während der Gatte mit dem Großen beim Notdienst war habe ich als kleinen Trost einen Kuchen gebacken, mit ner extra Portion Schokolade im Teig....

 ... und oben drauf






Und wenn der Große nicht da ist und der Mini-Keks schläft kann ich den Löffel ganz alleine ablecken ;)




Nachmittags ein bisschen genäht

Eine Mini-Gretelies für mich


eine Tasche für eine Bekannte






und einen Schwung Lätzchen (dabei habe ich gemerkt das ich die ganze Zeit einen falschen Aufsatz auf meiner Zange hatte und mich immer schon gewundert warum bei mir so viele Kam Snaps kaputt gehen....)



Der Mini-Keks hat gute Laune und beweisst uns seine Talente: Doppelschnullern!!!


Und gleich werde ich es mir damit vor dem Fernseher gemütlich machen



Euch ein schönes Wochenende!!

Und bei Frau Kännchen gibt noch mehr zu sehen

LG Nina

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Luschtig, ich habe auch ein Rockfoto weil Ihr mich alle im MMM soo inspiriert habt und Tulpen gab es auch (aber kein gescheites Bild...) heute.

glg!
claudia

Bine {was eigenes} hat gesagt…

bääähhh...ohrenschmerzen. der arme mini-keks! hoffe, es geht ihm heute wieder besser? sonst....ein schöner tag!
lg, bine